Puerto del Carmen

Puerto del Carmen ist der größte und älteste Touristenort Lanzarotes.

Das Leben spielte sich in ruhigeren Zeiten im Viertel am alten Hafen „La Tinosa“ ab, wo Fischer mit ihren kleinen Booten aufs Meer fuhren und die typisch kanarischen, kubischen Häuschen zurückließen. Hier schlägt das Herz von Puerto del Carmen.

Hafen von Puerto del Carmen

 

Das Aussehen des Hafengeländes hat sich stark verändert. Heute flaniert man auf einer hübschen Promenade, es gibt einen Kinderspielplatz, bis in die Nacht gastronomische Unterhaltung und alles mit Meerblick. Es ist ein idyllischer Ort. Malerisch schwimmen immer noch Fischerboote im Wasser. Jeden Morgen kann man in der Fischhalle frischen Fisch kaufen.

Ende Juli/ Anfang August findet hier zwei Wochen lang eine große Fiesta statt. Vor allem an den beiden Wochenenden wird bis in die frühen Morgenstunden mit Live Musik gefeiert. Weiter lesen

Ein Hochgenuss in Puerto del Carmen, La Cascada – Bodega

Restaurant – Bodega La Cascada in Puerto del Carmen

Das beste Restaurant auf Lanzarote? Auf jeden Fall eines der Besten der Insel!

Ob man es als Restaurant/Grill/Bodega/Tapas Bar bezeichnet ist Nebensache. Nehmen Sie den Eingang rechts finden Sie weiß eingedeckte Tische, wer es rustikaler und authentischer mag, nimmt den kleineren Eingang links.

Auf jeden Fall kommen Sie in eine Welt des Geschmacks, tollen Ambientes, freundlicher, zuvorkommender Bedienung und hervorragender Speisen und Getränke.

In der Nähe des alten Hafens, Calle Roque Nublo 5, ist die Bude jeden Abend voll.

 

 

Nichtsdestotrotz werden Sie höflich empfangen, die Bestellungen gehen per Touchpad direkt in die Küche. Ob Sie vegetarisch essen möchten, Tapas bestellen oder die exzellenten Fleisch-, Geflügel- oder Fischkreationen probieren wollen, …. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15