FAQ zu atmosphärischen Trinkwassergeneratoren

FAQs

Was ist ein atmosphärischer Trinkwassergenerator?

Ein atmosphärischer Wassergenerator (AWG) ist ein Gerät, das Wasser aus der Luftfeuchtigkeit der Umgebungsluft gewinnt. Wasserdampf in der Luft wird kondensiert, indem die Luft unter ihren Taupunkt gekühlt wird, die Luft Trockenmitteln ausgesetzt wird oder die Luft unter Druck gesetzt wird.

Im Gegensatz zu einem Luftentfeuchter ist ein atmosphärischer Wassergenerator darauf ausgelegt, das Wasser trinkbar zu machen.

Atmosphärische Wassergeneratoren sind dort besonders nützlich, wo reines Trinkwasser nur schwer oder gar nicht erhältlich ist, da sich fast immer eine kleine Menge Wasser in der Luft befindet, die abgesaugt werden kann.

Die beiden wichtigsten Techniken, die zum Einsatz kommen, sind die Kühlung.
und Trockenmittel.

Wie funktioniert es?

Unser Wassererzeuger nutzt die Technologie der Kondensation von Luft in Wasser mittels patentierter Technologie. Nach Durchlaufen unseres eigenen Wasserfiltrationsprozesses ist es sicher, das Wasser zu trinken.

Wie wird die Maschine montiert?

Die vollständige und detaillierte Montageanleitung entnehmen Sie bitte der beiliegenden Bedienungsanleitung oder diesen beiden Videos:

F20 Trinkwasser – Generator Auspacken, einstecken, Wasser Marsch …

 

P50 Trinkwasser – Generator Auspacken, einstecken, Wasser Marsch …

 

 

Wie energieeffizient ist diese Maschine?

Unser Wassergenerator ist hocheffizient, da das Modell F20 nur 1 kWh Strom verbraucht, um 2,1 l Wasser zu erzeugen. Für das Modell B138 produziert 1kWh 2.88L, T36, 2.3L und P50, 2.39L. Diese Betriebsstandards sind unter der Bedingung von 80% Luftfeuchtigkeit und 30 Grad.

Wie wird die Maschine geliefert?

Alle Wassererzeuger sind sicher verpackt, um Transportschäden zu vermeiden.

Wo ist der optimale Platz für die Maschine?

Der Wassergenerator kann an beliebiger Stelle eingestellt werden, solange die Maschine Zugang zu frischer Luft hat und nicht behindert wird.

Warum brauche ich eine Maschine, was stimmt mit meinem Leitungswasser nicht?

hier werden fast täglich Artikel über die verschiedenen Arten und Mengen von Toxinen und Schadstoffen in der öffentlichen Trinkwasserversorgung geschrieben. Das Wasser muss auf dem Weg zu Ihrem Wasserhahn, der Metalle und Verunreinigungen aufnehmen kann, auch durch alternde Leitungen und Infrastrukturen geleitet werden. Die einzige Möglichkeit, sicher zu sein, dass Ihr Trinkwasser 100% rein ist, ist, es selbst mit einem Wasser von FND AWG herzustellen.
.
Wie funktioniert der FND AWG?

FND AWG-Maschinen entziehen der Atmosphäre Feuchtigkeit/Wasser durch einen Kondensationsprozess. Das Wasser durchläuft dann einen Filtrationsprozess und einen UV-Sterilisationsprozess, der hochreines, gesundes Trinkwasser erzeugt.

Ist das Wasser aus der FND AWG Maschine sicher?

Ja, das Wasser ist absolut rein, sicher und sauber und schmeckt hervorragend.
Das produzierte Wasser beginnt sauberer, denn es ist der Dampf / die Feuchtigkeit in der Luft, die wir atmen, und nicht das verschmutzte, verunreinigte Grundwasser, das gereinigt werden muss. Das Filtersystem ist äußerst effektiv und effizient bei der Abtötung aller Bakterien.

Ist genug Wasser in der Luft, um ständig Wasser zu produzieren?

In der Atmosphäre befinden sich jeweils 12 Quadrillionen Liter Wasser, und das Wasser befindet sich in einem konstanten Wasserkreislauf.

Entfernt Wasser aus FND-Maschinen Bakterien oder Keime?

Das Wasser aus dem FND-Verfahren eliminiert Mikroorganismen, einschließlich Bakterien und Viren, durch UV-Sterilisation.

Ist es teuer, mit unseren Maschinen Wasser zu produzieren?

Unsere Maschinen sind unglaublich effizient, da der F20 mit nur 450 Watt Leistung auskommt, was dem Betrieb eines Plasma-Fernsehers entspricht.

Ist es schwierig, das Wasser von der FND-Maschine zu installieren?

Unsere Produkte benötigen keine Sanitär-, Wasser- oder Rohrleitungen. Die Wasser aus FND-Geräten sind im Wesentlichen eine Plug-and-Go-Installation.

Wird das Wasser im Stausee verderben, wenn es zurückbleibt?

Unser System recycelt das Wasser im AWG-Reservoir kontinuierlich und sorgt dafür, dass das Wasser 100% frisch und rein bleibt.

Hat das in meinem Haus oder Büro produzierte Wasser einen guten Geschmack?

Das System verwendet spezielle Filter, um unangenehme Geschmacks- und Geruchsstoffe aus der Luft zu entfernen. Das Ergebnis ist immer frisches und leckeres Trinkwasser in seiner reinsten Form.

Was ist mit abgefülltem Wasser nicht sicher?

Viele Artikel wurden veröffentlicht, die zeigen, dass ein Teil des abgefüllten Wassers eigentlich nur wiederaufbereitetes Leitungswasser ist. Einige Regierungsstudien haben gezeigt, dass über 30% des abgefüllten Wassers für den Menschen unsicher ist.

Ist Wasser von FND besser als abgefülltes Wasser?

Das von unseren Maschinen produzierte Wasser wird in Labortests nachgewiesen. Das abgefüllte Wasser wird in vielen Fällen in einer Produktionsanlage gefiltert. Anderes abgefülltes Wasser, das als „Quellwasser“ bezeichnet wird, hat keine
garantiert, dass es tatsächlich rein und schadstofffrei ist. Die einzige Möglichkeit zu wissen, was man trinkt, ist, es selbst herzustellen.

Ist Wasser von FND so gut wie die Wasserkühler in unserem Büro?

Das von unseren Maschinen produzierte Wasser ist sauberer und reiner als jedes heute auf dem Markt erhältliche Flaschenwasser.
Das andere Problem ist, dass selbst wenn das Wasser im Kühler rein und sauber ist, der Kühler immer noch ein großes Problem ist. Der Biofilm, Schleim, Algen und Bakterien, die in 95% der Kühler leben, verunreinigen Ihr Wasser, wenn es mit ihm in Berührung kommt.

Was bedeutet pH-Wert für Wasser?

Der Indikator für den Säuregehalt oder die Alkalität wird als pH-Wert bezeichnet. Ein pH-Wert von 7 bedeutet eine Substanz.
ist neutral; Wasser mit einem pH-Wert unter 7 gilt als sauer und mit einem pH-Wert über 7 als alkalisch. Der normale Bereich für den pH-Wert in Oberflächenwassersystemen liegt bei 6,5 bis 8,5. Unsere pH-Bilanz in unserem letzten Bericht lautet 8,3

Welche Temperatur und Luftfeuchtigkeit benötige ich, damit das Gerät funktioniert?

Das Wasser von FND-Maschinen arbeitet mit einer Luftfeuchtigkeit von nur 25%. Die meisten Orte der Welt haben mindestens so viel Feuchtigkeit. Obwohl die Produktion geringer wird, wenn die Luftfeuchtigkeit reduziert wird, produzieren die Maschinen dennoch Wasser.

Wie oft muss ich die Filter wechseln?

Die Filter müssen 6-12 Monate nach dem Kauf gewechselt werden; ein Filterwechsel alle sechs Monate wird empfohlen, abhängig von der Menge an Schmutz und Sedimenten in Ihrer Luft.
Die RO-Blase muss alle 24 Monate ausgetauscht werden.
Auch der Luftfilter sollte einmal im Monat überprüft und gegebenenfalls gereinigt werden.

Acquarias F20 – Atmosphärischer Wassergenerator

(bis 20 Liter Trinkwasser / Tag)

Preis: € 1390,- (inkl. 7% MwSt. und Lieferung frei Haus auf Lanzarote)

 

Acquarias P50 – Atmosphärischer Wassergenerator

(bis 50 Liter /Tag)

Preis: € 1.890,- (inkl. MwSt. und Lieferung frei Haus auf Lanzarote)

zurück zu: Sauberes und gesundes Trinkwasser aus der Luft

 

Info zu Trinkwasser aus der Luft anfordern

 

Verification

WordPress theme: Kippis 1.15