La Galeria – Soul Kitchen, Tapas Bar in Teguise

Auf ein sehr behagliches Ambiente, Kunst und flotten Service trifft man in Teguise in der Tapas Bar „La Galeria“, zwei Steinwürfe von der Pfarrkirche entfernt.

Hier, in dieser besonderen Galerie, ist die Speisenauswahl der Küche so gehalten, dass alles frisch zubereitet werden kann und trotzdem Abwechslung bietet. Sie können auswählen unter Tapas, leckeren Bruschettas, frischen Salaten, eingelegtem Ziegenkäse sowie Fajitas und Nudelgerichten.

La Galeria Teguise

Auf der rustikalen Terrasse vor dem Haus finden Sie auch Schattenplätze. Hier können Sie neben den Tapas auch einen Eisbecher mit frischen Früchten, Wein aus der Region, ein kühles Bier, Wasser mit und ohne Sprudel, Heißgetränke sowie diverse Longdrinks und Cocktails genießen.

Weiter lesen

Ehemalige Inselhauptstadt Teguise

Die gut 1700 Einwohner zählende ehemalige Hauptstadt Teguise

ist heute Sitz einer der 7 Gemeindeverwaltungen / Ayuntamientos von Lanzarote.

Im Jahre 1852 wurde La Villa de Teguise als damalige Hauptstadt durch den Küstenort Arrecife ersetzt.

Teguise

Den immer noch erhalten gebliebenen kanarischen Charme Teguises kann man entweder in Ruhe unter der Woche oder während des, jeden Sonntag von 10 – 14 Uhr stattfindenden, größten Marktes von Lanzarote kennen lernen.

Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15