Museo al Campesino – Bauernmuseum in Mozaga

Museo al Campesino y Monumento a la Fecundidad

Bauerndenkmal und Fruchtbarkeitsdenkmal in Mozaga.

Fast genau im geografischen Zentrum Lanzarotes finden wir bei Mozaga das salopp genannte Bauerndenkmal – Museo de Campesino mit angeschlossenen, für Lanzarote charakteristischen Bauwerken und kunsthandwerklichen Werkstätten.

1968 wurde das Fruchtbarkeitsdenkmal von Cesar Manrique designed, mit der Ausführung wurde Jesus Soto, ein enger Mitarbeiter Manriques, betreut. …

Die Skulpturengruppe stellt eine Person auf einem Lasttier in Begleitung weiterer treuer Vierbeiner dar. Das Werk soll an die hart arbeitenden Bauern Lanzarotes, die auf der kargen Insel dem Boden die Früchte unter schwersten Bedingungen abringen, erinnern.

 

Es besteht hauptsächlich aus alten Wassertanks von Segelschiffen, hat eine Höhe von 15m und trotzt, zusammengehalten durch Zement und Eisen, den mitunter starken Winden auf Lanzarote.

Das Bauernmuseum, das mit dem Fruchtbarkeitsdenkmal eine architektonische Einheit bildet, besteht aus weiß gestrichenen Gebäuden, die charakteristische Komponenten und typische Elemente kanarischer Bauweise hervorheben: Kamine, Blumen- und Gemüsebeete, Außenöfen, grüne Holztüren und Holzrahmen, Brunnen, Patios, Weinpressen und Hausverzierungen.

Weiterhin werden zahlreiche Werkzeuge gezeigt, die mit der Inselkultur und vor allem der Landwirtschaft in Verbindung stehen.

Die dahinter gelegenen, neueren Erweiterungen beinhalten ein unterirdisch gelegenes Restaurant, erbaut in einem alten Steinbruch, Werkstätten des Kunsthandwerks, ein großer, lichter Innenhof (Patio) und ein Tunnel, der das Restaurant mit dem Patio verbindet.

 

Bauernmuseum Casa Museo Monumento al Campesino

Freier Eintritt

Öffnungszeiten:
Zentrum: 10:00 bis 17:45 Uhr und im Sommer von 09:00 bis 17:45 Uhr.
Cafeteria: von 10:00 bis 17:45 Uhr und im Sommer von 09:00 bis 17:45 Uhr.
Restaurant: 12:00-16:00 Uhr.
Information und Reservierung: +34 928 520 136

 

Besuchen Sie das
Monumento del Campesino, Jameos del Agua und Mirador del Rio
auf einer privaten Inseltour

 

WordPress theme: Kippis 1.15