Tiagua in grün …

… TIAGUA IN GRÜN …

Das satte Grün gibt es nur zwischen Januar und März so intensiv auf der Insel …. vom Himmel aus gesehen gleicht Lanzarote jetzt einer leuchtendem Farbenpalette , die sich aus den verschiedenen Strand-, Vulkanerden- und Lavafarben im Süden und den endemischen Blütenzauber über die ganze Insel erstrecken

..wer jetzt Malfarben und Papier mit sich trägt, kommt voll und ganz auf seine Kosten. Der strahlend blaue Himmel und das dunkle Blau des Atlantik, mit unzähligen glitzernden Sternen, die das Sonnenlicht aufs Wasser reflektiert, ergeben einen perfekten Rahmen dazu.. 🙂

 

Tiagua ,

Kirche Tiagua

ein gepflegtes, friedliches 300 Seelen-Dorf im Inselinneren, von traditioneller Landwirtschaft geprägt, ist vor allem durch das “MUSEO AGRICOLA EL PATIO” bekannt, in dem aus dem Bauernleben der vergangenen Jahrhunderte dokumentiert wird. Direkt nach seiner Eröffnung im Jahre 1994 erhielt das Museum den kanarischen Kulturpreis.

Von der Dorfmitte aus geht es in Richtung Süden in das grösste Weinanbaugebiet  “LA GERIA”  und in Richtung Norden, an der kleinen Dorfkirche “NUESTRA SENORA SOCCORO” vorbei. auf die Strasse nach “CALETA DE FAMARA” .Von da ab liegt der atemberaubende Blick auf das ” RISCO DE FAMARA ”  frei, der nur durch das “EL JABLE” einem wüstenähnlichem sandigem Gebiet unterstrichen wird.

text: elvira frensch

Besuchen Sie Tiagua auf einer privaten Inseltour >

Janubio Strand Photo

… der Zauber kommt am frühen Morgen schon …

… die Nächte sind voller Sterne und die Tage sonnengeflutet ….
… und das Meer präsentiert sich sich mit ewig erneuernde Kraft ….

Janubio Strand, Yaiza

 

Ferienhaus Angebote in der Nähe >

Papagayo Strand

Morgenstimmung am Papagayo Strand

Im Leben existieren andere vergnügen …. Montag beginnt die Woche. Dein Körper und deine Gedanken sind mit vielen Dingen beschäftigt. Es ist möglich, dass Du ein neues Abenteuer beginnen möchtest, einen Ausflug den du schon seit langem geplant hast,nun zeigt deine Uhr dass du im Winter lebst, abgesehen von dem Platz, an dem die Sonne immer schein … Im leben existieren andere Vergnügen
Imagen de Chus Rodríguez en Los Ajaches, Playa Mujeres, Yaiza, Lanzarote.

 

Beschreibung der Papagayo Strände >

Ferienhaus oder Ferienwohnung in der Nähe der Papagayo Strände >

PV – Solaranlagen Lanzarote Men at Work

Qualität durch Erfahrung – Men At Work Lanzarote

Solaranlagen Lanzarote

Suchen Sie, nach deutschem Standard ausgebildete und zuverlässige Handwerker für Heizung-, Sanitär-, Pool- und Solartechnik, dann sind Sie beim “Men At Work” Handwerker Team mit 16 jähriger Lanzarote-Erfahrung in guten Händen.

 

Unsere Spezialgebiete sind:
Konstruktion, Renovierung, Sanierung und Wartung von:

  • Solaranlagen
    Die normalerweise über 300 Sonnentage auf Lanzarote sollten Sie nicht nur um bares Geld zu sparen, sondern auch um zu helfen die Umwelt zu entlasten. Weiterlesen

Märkte auf Lanzarote

An jedem Tag der Woche finden auf Lanzarote, an verschiedenen Orten,
Bauern- und Kunsthandwerker- Märkte statt.

 

 

Hier eine Übersicht der Märkte auf Lanzarote:

 

Teguise Markt am Sonntag - Märkte auf Lanzarote

 MONTAG:

Arrecife: “La Recova”, Altstadt, zwischen Kirche San Ginés und Rathaus. Mo-Fr. 9.00 bis 14.00 Uhr.

 

Playa Blanca: Kunsthandwerksmarkt auf dem Vorplatz vor Hotel Princesa Yaiza 11:00 – 16:00 Uhr

 

 

DIENSTAG:

Costa Teguise: Bauernmarkt Pueblo Marinero  9.00 bis 14.00 Uhr.

Puerto Calero: kleiner Markt im Jachthafen. 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Arrecife: Wochenmarkt “La Recova” Mo – Sa. 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
hinter Ayuntamiento de Arrecife, bei der Kirche San Gienes

Weiterlesen

Tiagua

Tiagua ist ein freundlicher Landwirtschaftsort mit gut 300 Einwohnern.

Fährt man von Mozaga und dem Bauerndenkmal aus kommend in Richtung Tinajo erstreckt sich Tiagua hinter Tao entlang der Hauptstraße. Am Rande der Wüstenregion “El Jable” gelegen, ist das Dorf der westlichste Teil der Gemeinde Teguise. Biegt man in Tiagua rechts ab, führt eine interessante Strecke quer durch einen Wüstenabschnitt über die Orte Munique und Soo nach Caleta de Famara. Die fruchtbare Umgebung machte Tiagua vor den Vulkanausbrüchen von 1824 zu einem der Hauptorte der Insel.

Tiagua

Heute werden auf den Feldern rings um das Dorf immer noch Wein und hauptsächlich Zwiebeln angebaut. Sehenswert sind das Bauernmuseum mit Weinverkostung und zwei gut erhaltene, bzw. restaurierte Windmühlen. Schneeweiß steht die kleine Kapelle am Ortsausgang in Richtung Munique.

Weiterlesen

Costa Teguise

Costa Teguise ist eine Retortenstadt für Urlauber,
mit nunmehr knapp 7.900 Einwohnern

Vor einigen Jahrzehnten gab es in Costa Teguise noch nichts außer schwarzer Lavaküste. Heute erstreckt sich die Ansammlung von Hotels, Apartmentanlagen, Restaurants, Autovermietungen und Supermärkten kilometerweit an Lanzarotes Ostküste.

Costa Teguise Playa Las Cucharas

Geplant war Costa Teguise als gehobenes Ferienziel, ohne Rummel und Kitsch wie teilweise in Puerto del Carmen.

Weiterlesen