Playa del Paso bei El Golfo

Der Playa del Paso liegt im „Niemandsland“ zwischen El Golfo und dem Timanfaya Nationalpark.

Auf der Straße nach „El Golfo“, noch bevor man ins Dorf hinunter fährt, biegt man rechts in einen Feldweg ein. Einige hundert Meter ist die Piste noch befahrbar, dann gehts zu Fuß ca. 2 KM Richtung Meer weiter.

Playa del Paso bei El Golfo

Unterwegs sieht man Lavaschichten verschiedenen Alters-die Ältesten schon mit Euphorbien bewachsen- und Lavabomben (riesige Steinbrocken, die bei den Vulkanausbrüchen herausgeschleudert wurden).

Der Playa del Paso hat feinen, schwarzen Sand und ist ca. 120 m lang.

Hier ist die See meist recht stürmisch.

Playa El Paso bei El Golfo

Aufgrund der Lage, kann man jedoch fast sicher sein, dass man den gesamten Strand für sich alleine hat. Der Strand bietet sich als Zielort einer kleinen Lavawanderung an.

 

 

Der Playa del Paso ist DER Traumstrand für Verliebte, die ein ganz besonders schönes Plätzchen suchen.

WordPress theme: Kippis 1.15